Fußball

Gamechanger: E-Sports und Fußball

Früher war ein Fußball aus Leder, heute kann er auch aus Polygonen bestehen. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis alle Vereine der deutschen Fußball-Bundesliga auch eine eigene E-Sport-Abteilung unterhalten. Die Fifa-Profis des VfL Wolfsburg spielen ganz oben mit.

Gamechanger: Virtual Reality Weltmeister

Das Wunder von Bern – ein Wunder der Technik. Auf regendurchweichtem Rasen fand Helmut Rahn mit seinen modernen Stollenschuhen genug Halt, um aus dem Hintergrund zu schießen. Der Rest ist Geschichte. 2022 könnte wieder eine Mannschaft gewinnen, die sich offen zeigt für technische Neuerungen: die Niederlande setzen auf Virtual Reality.

Gamechanger: Goalimpact errechnet den Fußballgott

Der Algorithmus von Goalimpact berechnet die Leistungsfähigkeit von Profi-Fußballern bis auf die Nachkommastelle – und widerlegt gleich zwei Dinge. Erstens: dass der Sport zu komplex sei, um ihn auf reine Zahlen zu reduzieren. Zweitens: dass Messi und Ronaldo die besten Spieler der Welt sind.

Im Tourbus mit Chikinki

Rupert findet, als Musiker müsse man keine Musikspiele spielen. Dass sei, wie Eulen nach Athen zu tragen, oder Kohle nach Newcastle, was zumindest der geographisch näher liegende Vergleich wäre. Denn Rupert ist kein Grieche, sondern Engländer. Er heißt Browne mit Nachnamen und singt in der Band Chikinki.Weiterlesen »Im Tourbus mit Chikinki