Ubisoft

Krieg als Zeichentrick

Computerspiele über den Ersten Weltkrieg sind selten. Wer will schon mit Stellungskriegen seine Zeit verplempern? Dass er trotzdem Stoff für ein gutes Game bietet, zeigt nun ausgerechnet ein Puzzle-Adventure: Valiant Hearts.

Unsympath mit Super-Smartphone

Wir schrieben das Jahr 2012, da kündigte der kanadische Spielentwickler Ubisoft einen Open-World-Titel an, der in einer neuzeitlichen Großstadt spielen sollte. Der Held des Spiels sollte ein Hacker sein, der die städtische Infrastruktur mit seinem Handy manipulieren kann. Es war zu einer Zeit als der Öffentlichkeit der Name Edward Snowden und das ganze Ausmaß der staatlichen Überwachung noch nicht bekannt war.

Weiterlesen »Unsympath mit Super-Smartphone

Rocksmith

Mit dem Musikspiel Rocksmith wagt sich der Unterhaltungskonzern Ubisoft in ein Niemandsland. Denn die Ära der Plastikgitarren ist eigentlich vorbei. Vor ein paar Jahren noch galten Guitar Hero oder Rock Band als Hoffnungsträger. Die Gamesbranche glaubte, einen Weg gefunden zu haben, mit dem sie die Musikbegeisterung der Menschen anzapfen, neue Zielgruppen gewinnen und massenhaft Lieder verkaufen kann. Doch der Rausch verebbte bald, als zu viele Ableger der Schlagzeug-, Gitarren- und DJ-Spiele den Markt fluteten.

Weiterlesen »Rocksmith